Gruppenbildung in Hinterhöfen

Manchmal ist es schön, mal wieder ganz genau hinzusehen. Es mit frischem Blick, nach Abstand und Auszeit zu betrachten. Wie beim ersten Mal: Gruppenbildung in Hinterhöfen. 

Ach, wie schön. 





Per|me|a|bi|li|tät, die; Substantiv, feminin, Ü40.
Es geht um die Durchlässigkeit von Dingen, die irgendwie rein kamen – und irgendwie durch müssen.
www.meakalcher.de
Instagram: @menschendinge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.